Kaiserin Augusta Schule

Köln

1/2

Projektdaten

Bauherr:

Gebäudewirtschaft der Stadt Köln

Planender Architekt/Auftraggeber:

ZILA Freie Architekten

Leistungsphasen:

LP 6-8

Leistungen BMAI:

Termin- und Kostenmanagement

Ausschreibung und Vergabe

Objektüberwachung

Ort:

Köln

Die Erweiterung der Kaiserin-Augusta-Schule in Köln beinhaltet das Konzept, den Betrieb auf eine Ganztagsschule auszuweiten und zu ermöglichen. 

Für den Neubau der Schulerweiterung werden die Interimsgebäude, die bestehende Turnhalle und die Kellerräume abgebrochen.

Die Errichtung von neuen Unterrichtsräumen und einer Aula sind im ersten Bauabschnitt geplant. Zudem ist im zweiten Bauabschnitt der Neubau einer Dreifach-Sporthalle geplant.

Bauzeit:

Vorabmaßnahme: 2017

Baubeginn geplant: 2018

Typ:

Bildung

Art:

Neubau

BGF:

6.800 m²

Borgmann Manke

Architekten und Ingenieure GmbH
Theaterstraße 24

52062 Aachen

fon: +49 (0)241 55 92 52 0

Email: info@bmai.de

© 2018 by Borgmann Manke Architekten und Ingenieure GmbH