Elly Heuss Knapp Gymnasium

Stuttgart

1/1

Das Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium in Stuttgart soll zu einer vierzügigen, inklusiven offenen Ganztagsschule, für insgesamt ca. 900 Schüler ausgebaut werden.

In einem ersten Bauabschnitt wird direkt neben die Bestandsschule der erste Teil des Neubaus errichtet. Im zweiten Bauabschnitt wird das bestehende Schulgebäude rückgebaut und die zweite Hälfte des Neubaus direkt an den Neubau aus Phase 1 angebaut. Der Schulbetrieb wird während beiden Bauabschnitten aufrecht erhalten. Die angrenzende Sporthalle bleibt bestehen und wird während beider Bauphasen in Betrieb bleiben.

Projektdaten

Bauherr:

Landeshauptstadt Stuttgart

Planender Architekt/Auftraggeber:

Hausmann Architekten GmbH

Leistungsphasen:

LP 6-9

Leistungen BMAI:

Termin- und Kostenmanagement

Ausschreibung und Vergabe

Objektüberwachung

Ort:

Stuttgart

Bauzeit:

2018 - 2022

Typ:

Bildung

Art:

Neubau und Umbau

BGF:

15.150 m²

Borgmann Manke

Architekten und Ingenieure GmbH
Theaterstraße 24

52062 Aachen

fon: +49 (0)241 55 92 52 0

Email: info@bmai.de

© 2018 by Borgmann Manke Architekten und Ingenieure GmbH