Grünenthal Gebäude 411

Aachen

1/7

An exponierter Stelle entsteht auf dem Areal der Fa. Grünenthal ein neues Verwaltungsgebäude. Der in den Gebäudebestand integrierte Neubau stellt den Eingang zum Grünenthal-Campus dar.

 

Der Baukörper ist geprägt von vier gegeneinander verschobenen Kuben. Für 200 Arbeitsplätze ergibt sich hierdurch eine vielseitig nutzbare Raumstruktur mit natürlicher Belichtung und Belüftung. Im Innern des Gebäudes entstehen Kommunikationszonen wie Meetingbereiche, Kopierinseln oder Coffee-Points.

 

Durch den Einbau einer Erdwärmeanlage, einer thermisch hochwertigen Gebäudehülle, einer Bauteilaktivierung und einer mechanischen Lüftungsanlage wird eine autarke Versorgung des Neubaus mit erneuerbaren Energien erreicht.

Projektdaten

Bauherr:

Grünenthal GmbH

Planender Architekt/Auftraggeber:

kadawittfeldarchitektur GmbH

Leistungsphasen:

LP 6-8

Leistungen BMAI:

Termin und Kostenmanagement

Ausschreibung und Vergabe

Objektüberwachung

Ort:

Aachen

Bauzeit:

07/2011 - 12/2012

Typ:

Verwaltung

Art:

Neubau

BGF:

8.088 m²

Borgmann Manke

Architekten und Ingenieure GmbH
Theaterstraße 24

52062 Aachen

fon: +49 (0)241 55 92 52 0

Email: info@bmai.de

© 2018 by Borgmann Manke Architekten und Ingenieure GmbH